Kategorien-Archiv Veranstaltungen

Idyllische Kanutour auf der Lippe

Gestern sind wir bei schönem, teils sonnigen Wetter zur Kanutour nach Dorsten aufgebrochen. Fünf Betreuer*innen der Leiterrunde und 15 Jugendliche starteten mit 7 Kanus am Einstieg in Dorsten und waren etwa 2 Stunden auf der Lippe unterwegs Richtung Schermbeck. Es war toll, alle hatten Spaß. Wir konnten die Ruhe und Natur genießen, es war angenehm dem Alltag zu entfliehen.

Glücklicherweise ist keines der Kanus gekentert, auch gingen keine Wertsachen oder Ausrüstung verloren/ kaputt.
Es blieb bei kleineren Problemen:
– auf Grund gelaufene Kanus
– Strömungen versehentlich rückwarts passiert
– etwas nasse Kleidung durch Stromschnellen
– links und rechts in Büsche und Äste am Ufer hineingefahren
– …..

Es war insgesamt sehr spaßig und eine tolle Erfahrung!

Danke an die Stadt Herten für die Kostenübernahme im Rahmen “Aufholen nach Corona”

Tolles Bowling mit Messdiener*innen und Freunden

Gestern Abend sind wir mit 30 Kindern und Jugendlichen zum Firebowl Gelsenkirchen losgezogen und haben zwei Stunden lang an 4 Bahnen die Kugeln geworfen. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht! Es war einfach toll, in so einer großen Gruppe gemeinsam etwas zu unternehmen.

Danke an die Eltern, die bei den Fahrdiensten unterstützten.

Bowlingaktion: Messdiener*innen und Freunde

Wir freuen uns, wenn ihr und eure Freundinnen und Freunde dabei seid! 🙂

Karneval mal anders

Am gestrigen Sonntag fand die Karnevalsaktion für die Kinder mal anders statt. Eine Feier war noch nicht möglich, deshalb gab es viele Kinder mit verschiedenen Kostümen im Gottesdienst zu sehen. Auf Programm in der Messe haben wir wegen der Situation in der Ukraine verzichtet. Aufgrund des tollen Wetters gab es im Anschluss dann Musik und Kamellewurf am Marktplatz. Die vorsichtshalber gepackten Bonbontüten sind am Ende auch noch zugeworfen worden. Wir freuen uns, dass etwa 25 verkleidete Kinder zur Aktion gekommen sind! Es hat Spaß gemacht!

12.-13.03. Pilgertour von Herten über Bottrop nach Essen

Ein Angebot für junge Erwachsene, unabhängig der Gemeindezugehörigkeit oder Konfession!

Weitere Infos und Anmeldung zur Pilgertour und zu Veranstaltungen auf der Seite: Auf Schicht Herten

Eislaufen mit Kindern der Pfarrei

Am gestrigen Samstag luden die drei Leiterrunden der Pfarrei zum gemeinsamen Eislaufen bzw. Schlittschuhlaufen ein. Um kurz nach 15 Uhr machten sich vom Treffpunkt aus 33 Mädchen und Jungen aus den drei Gemeindeteilen und 9 Leiter*innen aus den Leiterrunden in Fahrgemeinschaften auf den Weg zur Eissporthalle Dorsten. Nach vielen Runden und einer Menge Spaß auf dem Eis waren wir gegen 18:30 Uhr zurück am Marktplatz. Lediglich ein schmerzhafter Sturz konnte beklagt werden, ansonsten lief es problem- und verletzungslos. Alle Kinder waren sehr diszipliniert und umsichtig.

Wir sind überwältigt von der Resonanz! Es war ein schöner und angenehmer Nachmittag mit euch! Wir freuen uns auf die nächste Aktion und hoffen, ihr seid wieder dabei!

Nachtrag Sternsingeraktion 2022

Mittlerweile sind auch die Spendendosen aus den Geschäften, Kitas und der Kirche abgeholt und gezählt worden.
Wir haben alle bisherigen Spendengelder der Sternsingeraktion bei der Bank eingezahlt.
Nun können wir mitteilen, dass in Westerholt und Bertlich exakt 7841,16€ an Spenden bis zum 14.01. zusammengekommen sind.
Insgesamt sind damit in der Pfarrei St. Martinus über 15.000€ zugunsten der Hilfsaktion erzielt worden. Eine explizite Endsumme kann nicht genannt werden, da weiterhin vereinzelte Spenden eingehen und noch wenige Spendendosen im Umlauf sind.

Eine tolle Summe für Kinder und Jugendliche in ärmeren Ländern, die dringend dieses Geld für Medikamente und Operationen benötigen! Vielen DANK an alle Sternsingerinnen und Sternsinger mit ihren Leiterinnen und Leitern, den Organisationsteams in den Gemeindeteilen, sowie an alle spendewilligen Menschen! Danke auch an die Geschäfte, die uns bei der Aktion unterstützten.

Noch etwa für eine Woche verlängert wird eine Spendendose bei der Buchhandlung Lackmann auf der Bahnhofstraße in Westerholt verbleiben. Hier kann weiterhin gespendet und der Segensaufkleber mitgenommen werden, sofern noch verfügbar. Gleiches gilt für die Kirche.

Sternsingeraktion 2022

Am vergangenen Wochenende fand die Sternsingeraktion in unserer Pfarrei statt. Wir als Leiterrunde hatten in diesem Jahr wieder viel zu tun und zu organisieren, da es erneut eine Coronavariante der Sternsingeraktion geben musste. In Absprache und Kooperation mit allen drei Gemeindeteilen gab es u.a. ein umfangreiches Hygienekonzept, beispielsweise Maske tragen und die tägliche Schnelltestung aller Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu Beginn, damit die Aktion sicher stattfinden konnte.

Unterstützt haben uns 23 Kinder und einige jugendliche Leiter*innen an den verschiedenen Standorten, dem Drive-in und dem Verteilen der Segenstüten an die vorbestellten Haushalte im Gemeindeteil St. Martinus.

Zusammengekommen sind in Westerholt und Bertlich bisher etwa 7005€, inklusive der Kollekten in den Gottesdiensten. Eine wirklich tolle Leistung, damit ist die Summe vom vergangenen Jahr schon überschritten! Wir bedanken uns herzlich bei allen Spender*innen und allen Kindern, die als Sternsinger unterwegs waren.

Es besteht noch die Möglichkeit, bis Freitag in der Kirche, im Pfarrbüro und in diversen Geschäften (Buchhandlung Lackmann, Volksbank, Schnipp Schnapp Barbershop) zu spenden. Auch sind dort, solange vorrätig, Segensaufkleber erhältlich.

Wir hoffen, dass es im kommenden Jahr entspannter und geselliger wird, so wie in alten Zeiten!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.