Kategorien-Archiv Veranstaltungen

Spaßige und gesellige Oktoberfeste

Am vergangenen Wochenende fanden die Oktoberfeste für Kinder und Erwachsene statt.

Ab dem Nachmittag waren insgesamt 18 Kinder zum gemeinsamen Feiern und Einläuten der Herbstferien im Pfarrzentrum. Neben Snacks, Getränken und Slusheis gab es Spiel und Tanz. Ein besonderer Programmpunkt war das Verzieren von Lebkuchenherzen. Alle Kinder hatten sichtlich Freude! Danke das ihr da wart, es war super.

Ab dem Abend begann dann das Oktoberfest für die Erwachsenen. Rund 30 Personen sind unserer Einladung gefolgt. Auch hier wurde gemeinsam gefeiert und gequatscht. Neben gezapften Bier und Sekt bestand die Möglichkeit, u.a. Slusheis mit Alkohol, diverse Longdrinks oder den Wies´n Cocktail zu genießen. Frisch aufgebackene Laugenbrezel, warmer Leberkäse im Brötchen und selbstgemachter Obatzter gehörten zu den Snacks. Wir freuen uns ebenfalls, dass ihr zu unserem Fest gekommen seid.

Wir hoffen, ihr alle seid auch bei unseren Herbst- und Weihnachtsaktionen dabei!

Rückblick Ketteler Hof

Am vergangenen Sonntag, 14.08.22, fuhren die drei Leiterrunden unserer Kirchengemeinde gemeinsam mit 51 Kindern in den Ketteler-Hof. Bei sommerlichen 35 Grad fanden besonders die Spielmöglichkeiten im Wald und der Wasserspielplatz großen Anklang.

Wir bedanken uns bei allen, die mit gefahren sind und freuen uns auf die nächste Aktion.

Holpriger Kinoabend mit Rekordzahl

Beim gestrigen Open-Air-Kinoabend musste nach etwa 25 Minuten die Örtlichkeit gewechselt werden, nachdem starker Regen und Gewitter den Freiluftkinosaal unsitzbar machten. Wir gingen in den Saal des Pfarrzentrums und schauten dort weiter.

Gezählt haben wir unglaubliche 64 Kinder. Das ist absoluter Rekord und kaum zu fassen. Wir haben uns sehr gefreut! Kommt gerne beim nächsten Filmabend oder bei einer anderen Aktion wieder!

Slusheismaschine & Rückblick Sommerfest

Am vergangenen Samstag waren wir das erste Mal mit unserer neuen Slusheismaschine auf einem Sommerfest an der Zeche Westerholt. Bei Temperaturen über 30°C waren wir natürlich sehr gefragt. Bei den hohen Temperaturen und dem Andrang von Eissuchenden geriet die Maschine an ihre Grenzen. Mit ein bisschen Wartezeiten haben aber alle ihr Slusheis bekommen. Insgesamt sind wir sehr zufrieden und freuten uns über viel Lob und Zuspruch. Danke an den Gemeindeausschuss und weiteren Helfer*innen für die Unterstützung.

Wie bereits erwähnt, ist die Slusheismaschine durch den Quatiersfond gefördert worden, ein Geldfond aus Mitteln des Landes und Bundes. Ohne die Förderung hätten wir die Maschine nicht selbst finanzieren können. Das Gremium des Stadtteilbüros bzw. des Gebietsbeirates Hassel.Westerholt.Bertlich stimmten in einer Sitzung für unseren Antrag. Wir freuen uns sehr über die Maschine.

Die Eismaschine ist für Vereine, Institutionen und Gruppen des Stadtgebiets sehr kostengünstig ausleihbar. Die genauen Modalitäten und Vereinbarungen erarbeiten wir gerade. Bei Mietwünschen und Rückfragen sind wir persönlich ansprechbar oder per Email (kontakt@leiterrunde-stmartinus.de) bzw. Kontaktformular erreichbar. Ansprechpartner für die Maschine ist Alexander Block.

Wir freuen uns auf tolle, sommerliche Aktionen mit der coolen Slusheismaschine 🙂

PS: Übrigens verwenden wir nur Trinkhalme aus Papier und Becher aus Bio-Kunststoff.

18.06. > Sommerfest Zeche Westerholt

Am kommenden Samstag, 18.06. findet auf der Zeche Westerholt ein großes Sommerfest statt. Es sind dort viele verschiedene Vereine, Gruppen und Institutionen vertreten. Es gibt Programm für Jung und Alt! Neben Showprogramm für alle Altersgruppen und Spielmöglichkeiten für Kinder gibt es leckere Speisen und Getränke.

Wir als Leiterrunde haben dort ebenfalls einen Stand, an dem wir Slusheis mit unserer nagelneuen Eismaschine anbieten. Diese Slusheismaschine haben wir im Rahmen eines Fördermittelantrags durch den Quartiersfond erhalten. Weitere genaue Infos zur Eismaschine und der Förderung folgen nach der “Premiere” beim Sommerfest.

Da die Veranstaltung von 12-22 Uhr läuft, erhalten wir tatkräftige Unterstützung durch Mitglieder*innen des Gemeindeausschusses Westerholt.

Kommt gerne vorbei und probiert unser Kirchenslusheis 😉

Idyllische Kanutour auf der Lippe

Gestern sind wir bei schönem, teils sonnigen Wetter zur Kanutour nach Dorsten aufgebrochen. Fünf Betreuer*innen der Leiterrunde und 15 Jugendliche starteten mit 7 Kanus am Einstieg in Dorsten und waren etwa 2 Stunden auf der Lippe unterwegs Richtung Schermbeck. Es war toll, alle hatten Spaß. Wir konnten die Ruhe und Natur genießen, es war angenehm dem Alltag zu entfliehen.

Glücklicherweise ist keines der Kanus gekentert, auch gingen keine Wertsachen oder Ausrüstung verloren/ kaputt.
Es blieb bei kleineren Problemen:
– auf Grund gelaufene Kanus
– Strömungen versehentlich rückwarts passiert
– etwas nasse Kleidung durch Stromschnellen
– links und rechts in Büsche und Äste am Ufer hineingefahren
– …..

Es war insgesamt sehr spaßig und eine tolle Erfahrung!

Danke an die Stadt Herten für die Kostenübernahme im Rahmen “Aufholen nach Corona”

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.