Kategorien-Archiv Sternsingen

VonMatthias W.

„Sternsingen, aber sicher!“ in Bertlich und Westerholt -Teil 2: “Sternsinger-Drive-In”

Für alle, die uns in der letzten Woche verpasst haben, besteht heute die Möglichkeit, beim Sternsinger-Drive-In“ an der Tankstelle Sdrenka (Hertener Str.) in der Zeit von 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr zu spenden bzw. den Segen zu erhalten.
Sie können ganz bequem und sicher mit dem Auto an die Werkstatt heranfahren und von den Sternsingern dort auf Abstand den Segen empfangen bzw. auf diese Weise auch für die Aktion spenden. Natürlich geht das dort auch zu Fuß oder auf dem Fahrrad – natürlich immer mit Mund-Nase-Schutz. 
Wir danken der Tankstellenleitung und Ihrem Team für die Unterstützung und Ihnen für die Spenden! 🙂
Bis später! 🙂
VonMatthias W.

Sternsingeraktion 2021 – Das Spenden und Segnen geht weiter!

Hier einige weitere Möglichkeiten, für die Sternsingeraktion zu spenden und den Segensspruch zu erhalten!

Besonders wollen wir Sie auf unsere “Drive-In”-Sternsingerstation, die am nächsten Samstag in der Zeit von 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr auf dem Gelände der Tankstelle Sdrenka geöffnet ist, hinweisen. Nähere Informationen finden Sie hier: 

Weiter waren die Sternsinger heute – natürlich auf Abstand – zu Besuch am Kindergarten im Pferdekamp. Die Kinder haben sich über den Besuch der Könige sehr gefreut!

VonMatthias W.

Der erste Tag ist geschafft! – Heute kommt der zweite Teil! :)

Danke an alle, die unsere “Togo”-Stationen bei REWE und Gartenbröcker beziehungsweise die Sternsingertüten-Station  am Pfarrzentrum und an der Kirche besucht haben! Danke für die Spende und Unterstützung.

Natürlich sind die Sternsinger auch heute wieder anzutreffen. Gern können Sie uns an folgenden Orten besuchen:

Sternsingen in Tüten“ – Sonntag, den 03.01.2021:

  • In der Uhrzeit von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr kann im Pfarrzentrum (am Marktplatz) oder in der Kirche (Bitte nutzen Sie den Eingang an der Sakristei) gespendet bzw. können die „Sternsingertüten“ abgeholt werden.

Begegnung mit den Sternsingern in den Gottesdienst:

  • Sonntag, 03.01.2021 um 11.00 Uhr

Bis später! 🙂

VonMatthias W.

Heute ist es soweit! – Bitte die Aktualisierung beachten :)

„Sternsingen, aber sicher!“ in Bertlich und Westerholt

Sternsingen in Tüten“ – Samstag, den 02.01. und Sonntag, den 03.01.2021:

  • In der Uhrzeit von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr kann
    • im Pfarrzentrum (am Marktplatz)
    • oder in der Kirche (Bitte nutzen Sie den Eingang an der Sakristei!)

gespendet bzw. können die „Sternsingertüten“ abgeholt werden.

 „Sternsingen to go am Samstag, den 02.01.2021 => NEU

  • Auch sind die Sternsinger bei „REWE“ in Westerholt in der Zeit von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr (Mittagspause von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr) auf Abstand anzutreffen.
  • Sie sind auch vor „Gartenbröcker“ in Bertlich in der Zeit von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr auf Abstand anzutreffen.

Begegnung mit den Sternsingern in den Gottesdiensten:

  • Samstag, 02.01.2021 um 18.30 Uhr
  • Sonntag, 03.01.2021 um 11.00 Uhr

Spenden können nach den Aktionstagen jederzeit im Pfarrbüro (Freiheit 14) abgegeben werden!

VonMatthias W.

Morgen geht es los … Sternsingercountdown

Am Wochenende des 02.01 und 03.01.2021 steht unsere gesamte Arbeit im Zeichen der “Sternsingeraktion”. Hier finden Sie und Ihr alle Informationen zu möglichen “Treffpunkten” und Angeboten, alles unter dem Motto “Sternsingen – Aber sicher!”.

 

 

VonMatthias W.

Noch 4 Tage … Sternsingercountdown

Am 29. Dezember findet die digitale Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen 2021 statt. Ab 11 Uhr können Sie mit dem Video-Stream aus dem Aachener Dom live dabei sein und mitgestalten!

Die Eröffnung wird klassische und interaktive, analoge und digitale Elemente verbinden und die Beteiligung der Zuschauer über den Chat ermöglichen.

Hier gehts zur Eröffnung: https://bundesweite-eroeffnung.sternsinger.de/

Viel Spaß dabei 🙂

VonMatthias W.

Noch 5 Tage … Sternsingercountdown

Hier erfahren Sie bzw. ihr, wofür die Sternsingerspenden 2021 unter anderem eingesetzt werden:

Reporter Willi Weitzel reist für die Sternsinger in die Ukraine. Dort trifft er die Geschwister Nastia und Kola, Maxim und viele weitere Kinder. Sie alle müssen ohne Mutter, Vater oder beide Elternteile aufwachsen: Um ihren Kindern ein besseres Leben zu ermöglichen, arbeiten ihre Eltern im Ausland, und die Familien sind oft für lange Zeit getrennt.

Die Situation ist für niemanden einfach. Obwohl die Kinder verstehen, warum die Eltern im Ausland sind, vermissen sie sie sehr. Hilfe bekommen sie in den Kinderzentren der Caritas. Hier können Nastia, Kola, Maxim und die anderen Kinder Hausaufgaben machen und ihre Freizeit verbringen. Den Familien bietet die Caritas psychologische und praktische Hilfe im Alltag.

(Quelle: https://bundesweite-eroeffnung.sternsinger.de/2020/11/25/film-quiz/)

Vielen Dank für Ihre und eure Unterstützung bzw. Spende! 🙂

VonMatthias W.

Information für die Sternsingerkinder in Westerholt und Bertlich

Liebe Jungs und Mädels,

da wir im Januar 2021 nicht wie gewohnt durch alle Straßen ziehen können und eine „andere“ Sternsingeraktion durchführen werden, benötigen wir auch nicht so viele helfende Königinnen und Könige wie sonst. Darüber sind wir so traurig wie ihr, aber es ist zum Schutz aller! 😊

Wir danken euch trotzdem für eure mögliche Bereitschaft und Hilfe und freuen uns, wenn ihr im Jahr 2022 wieder dabei seid! 😊

Wer sich von euch in diesem Jahr trotzdem als Königin oder König verkleiden möchte, darf dies herzlich gern tun und kann uns dann ein Foto als Teil der „Wand der Könige – Helfende Hände als große Collage“ an matthias.weiss@freenet.de senden. Mit dem Einsenden erklärt ihr euch bereit, dass wir die Fotos dafür nutzen dürfen. Sprecht dies also mit euren Eltern ab! Die Collage soll dann am Wochenende des 2. und 3.1.2021, unserem Sternsingerwochenende, hinten in der St. Martinus-Kirche ausgehangen werden. Nochmals vielen Dank und bis bald! 😊 Die Leiterrunde Westerholt!

VonMatthias W.

Wir kommen und bringen den Segen – aber sicher!

Die Sternsinger treffen am 02. und 03. Januar 2021

Was ist also 2021 anders? – Für die Organisation der Sternsingeraktion gilt bei uns in diesem Jahr vor allem der Leitsatz Sternsingen, aber sicher!. Sicher soll die Aktion für alle Beteiligten – für Kinder, Leiter und auch Spender – gestaltet werden. Dazu wollen wir folgende Angebote machen:

  • Sternsingen in Tüten – Den Segensspruch, die Daten zum Überweisen einer Spende und weitere Überraschungen können sie sich je nach Gemeindeort entweder für zuhause abholen (vgl. Abholtage und -orte für „Sternsingen in Tüten“) oder sich sogar, wenn sie keine Möglichkeit haben, dieses Angebot selbst wahrzunehmen, liefern lassen.
  • „Sternsinger sehen“ Wer die Sternsinger trotzdem „treffen und sehen“ möchte, hat nun zwei bzw. drei Alternativen: Einmal können Sie eine Gruppe in allen Gottesdiensten an den entsprechenden Wochenenden oder aber in einem kurzen Video auf unserer Homepage singend und segnend „antreffen“.
  • Sternsingen to go – Drittens besteht unter Vorbehalt, wenn es das Infektionsgeschehen zu lässt, die Möglichkeit, die Sternsinger auf Abstand an festgelegten Orten („Haltestellen“) zu speziellen Zeiten anzutreffen, dort zu spenden und den Segensspruch abzuholen. Süßigkeiten werden auch hier nicht angenommen.

Bitte achten Sie für weitere Informationen (genaue Orte, Uhrzeiten) auf die Pfarrnachrichten, die Homepage und die lokale Presse. Spenden können nach den Aktionstagen jederzeit in den Pfarrbüros abgegeben werden. Eine Spendenbescheinigung können wir Ihnen dort nur ab einer bestimmten Höhe und ausschließlich bei Direktspende vor Ort ausstellen.

Zur konkreten Umsetzung in Bertlich und Westerholt vergleichen Sie die folgenden Informationen bzw. schauen Sie hier auf der Homepage nach. DIE INFORMATIONEN WERDEN LAUFEND AKTUALISIERT!

  •  „Sternsingen in Tüten“ – Samstag, 02.01. und Sonntag, 03.01.2021:  In der Uhrzeit von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr kann im Pfarrzentrum am Marktplatz oder in der Kirche gespendet bzw. können die „Sternsingertüten“ abgeholt werden.
  •  „Sternsingen to go Auch sind die Sternsinger am Samstag, den 02.01.2021 voraussichtlich bei „REWE“ und „Lidl“ in Westerholt oder „Gartenbröcker“ in Bertlich in der Zeiten 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf Abstand anzutreffen.
  • Möglichkeit der Voranmeldungen für die Sternsingertüten und das Anschreiben in Westerholt und Bertlich: Von Freitag, den 27.11 bis Donnerstag, den 31.12.2020, haben Sie die Möglichkeit, sich hinten in der Martinus-Kirche oder im Pfarrbüro in die Listen zur „Voranmeldung für die Sternsingeraktion 2021“ einzutragen. Hier besteht die Möglichkeit, Sternsingertüten oder Anschriebe vorzubestellen. Tragen Sie auch gern Nachbarn, Bekannte und Interessierte ein, mit denen Sie dies abgesprochen haben bzw. die Sie darum bitten, damit wir alle erreichen können. Weiter besteht die Möglichkeit, sich per E-Mail (matthias.weiss@freenet.de) anzumelden.

Begegnung mit den Sternsingern in den Gottesdienst:

  • Samstag, 02.01.2021 um 18.30 Uhr
  • Sonntag, 03.01.2021 um 11.00 Uhr

 Ansprechpartner(in):

  • Matthias Weiß (E-Mail: matthias.weiss@freenet.de)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.